Mitglieder und Ebenen des Kreisvorstandes der CDU

(gewählt am 1. September 2020)

Der CDU-Kreisvorstand teilt sich in zwei Ebenen. Die erste Ebene bildet sich, indem die gewählten Kreisvorstandsmitglieder (Geschäftsführender Kreisvorstand, Beisitzerinnen und Beisitzer) zusammen kommen. Weiterhin gehören zur 1. Ebene die gewählten Mandatsträger wie MdEP, MdB, MdL, Landrat und Fraktionsvorsitzender CDU-Kreistagsfraktion. Die zweite Ebene ist der erweiterte Kreisvorstand mit allen kooptierten Mitgliedern. Hinzu kommen die Facharbeitskreise, die von den stellvertretenden Kreisvorsitzenden geleitet werden (siehe Fachausschüsse des CDU-Kreisverbandes).